Frankfurt Jazz Poetry Slam

Der traditionelle Frankfurt Poetry Slam zur Buchmesse. Zum 3. Mal wird der Frankfurt Poetry Slam zum Jazz Poetry Slam. Alle Teilnehmer MÜSSEN mit einer Jazzband zusammenarbeiten. Absprachen sind entweder unmittelbar vor der Veranstaltung möglich oder 2 Minuten Absprache auf der Bühne.
Wir erwarten wieder Gäste aus der gesamten deutschsprachigen Slamszene. Unterstützt werden sie von der Band „Cameleon“ aus Giessen.

Achtung: Der Frankfurt Poetry Slam ist umgezogen!!
Jetzt im neuen (noch namenlosen) Cafe im Glashaus (Erdgeschoss) der FH Frankfurt an der Kleiststrasse (Eingang auch über Friedberger Landstrasse. Anfahrt, wie bisher bis Nibelungenplatz.

Frankfurt Poetry Slam auf der Buchmesse Frankfurt, Forum

Zum ersten mal wird auch auf dem Messegelände geslammt. Angekündigt haben sich schon der Wiesbadener Autor Alex Pfeiffer und der amtierende National Slam Champion Volker Strübing aus Berlin. Ort: Das Lesezelt des Börsenvereins des deutschen Buchhandels auf dem Forumsgelände. Watch out: Es gibt noch mehr Slamevents auf der Messe.

Salon Franco #20

Samstag, 30. September 2006 :: 21:00 Uhr
2 € Kulturbeitrag auf das erste Getränk
Pizzeria/Enotheka Franco

Roßdorfer Straße 40 (Ecke Mainkurstraße)
60385 Frankfurt
[ÖPNV: Bus 34, 43 – StraBa 12 – U-Bahn U4 Station: Bornheim Mitte] Nicht Rollstuhlgerecht

(Achtung! Aus technischen Gründen eine Woche früher! Im Oktober findet kein Salon Franco statt da der Bepoet in böhmischen Dörfern dichtet. Deshalb der vorgezogene Termin am 30.09.2006)

Thema Indien :: Lesung Anant Kumar :: Von Hühnern und Epen

Noch vor der Buchmesse mit Thema Indien kommt der in Bihar geborene und in Kassel lebende Schriftsteller Anant Kumar in den Salon.Nach über 200 Lesungen in der ganzen Welt bekam er jetzt den Literaturpreis Rudolf-Descher-Feder 2006.

Seinen neuen Bücher werden vorgestellt:

Indien 1: Süß – poetisch-literarische Essays & mythisch-mystische Gedichte.

Indien 2: Sauer – scharfzüngige Reportagen, kritische Aufsätze & heitere Lyrik.

Für das Bornheim-Bollywoodfeeling sorgt Bloeck und Bass.

Mehr Infos über den Autor: www.anant-kumar.de.vu
Mehr Infos über den Salon Franco: www.bepoet.de

Blitzkrieg Gemutlichkeit, CD Präsentation, Dirk Hülstrunk, Stadtbibliothek Wiesbaden

Im Rahmen der Veranstaltung „Neue Bücher aus Hessen“ bei den Hessischen Literaturtagen stellt der Frankfurter Autor, Sound & Sample Poet und Poetry Slammaster Dirk Hülstrunk seine neue CD „Blitzkrieg Gemutlichkeit“ vor. Die CD, erschienen bei dem Frankfurter Audio Art Label „gruenrekorder“ (www.gruenrekorder.de) bietet Sprechtexte, Lautpoesie sowie elektronische Samplepoetry in Deutsch und Englisch sowie einige Liveaufnahmen von Hülstrunks US-Tour 2004. Keine herkömmliche Lesung, sondern Performance mit Sprache und Klängen.
Ausserdem lesen im Rahmen dieser Veranstaltung der Wiesbadener Social Beat und Krimiautor Alex Pfeiffer, die Kinderbuchautorin Sylvia Schopf und der Autor Otto Winzen, der sein Buch über Frauen ab Mitte 30 vorstellt.