Knallfabet Podcast Mai 2018 – Katja Bohnet

Knallfabet Podcast Mai 2018
Erstsendung am 6.5.2018 auf Radio X Frankfurt.
Moderation: Dirk Hülstrunk, Andi Latte

Live Gast: Katja Bohnet

Es wird spannend bei Knallfabet. Mordsspannend. Mit der Krimiautorin Katja Bohnet, die aus ihrem aktuellen Roman „Kerkerkind“ und Kurzgeschichten lesen wird. Und natürlich versuchen wir ein bisschen hinter die Kulissen zu schauen.

Katja Bohnet, Jahrgang 1971, studierte Filmwissenschaften und Philosophie, bevor sie ihr Geld mit Fahrradkurier-Fahrten, Porträtfotos und Zeitungsartikeln verdiente. Sie lebte im Südwesten der USA, in Berlin und Paris, arbeitete im Kibbuz und bereiste vier Kontinente. Jahrelang moderierte sie eine Livesendung auf der ARD und schrieb als Autorin für den WDR. 2012 verfasste sie ihren ersten Roman. Ihre Erzählungen wurden in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht, u.a. im Rahmen des MDR Literaturwettbewerbs 2013. Heute lebt sie neben vielen Büchern, Platten und Kindern zwischen Frankfurt und Köln. [Quelle: droemer-knaur.de]

Info: http://katjabohnet.de/

Musik:
Titel: Killed in Spain
Künstler: The Morning Light
Albung: The Morning Light Interface

cc commons, Jamendo

Titel: Play Dead
Künstler: The underground collective
Album: the underground collective
cc commons, Jamendo

Titel: Where the wild things are
Künstler: Moon & Sun
Album: Wild things
cc commons, Jamendo

Knallfabet Podcast März 2018 :: Best of Poetry Slam

Moderation: Dirk Hülstrunk und Andi Latte

Best of Poetry Slam

Live Gäste: Jean Ricon, Thomas Strunden

 Download MP3 (40,4 MB)

Zwanzig Jahre gibt es Poetry Slam schon in Deutschland und immer noch wächst die Szene immer weiter, die Veranstaltungen werden immer grösser.
Jean Ricon ist einer der wichtigsten Slamaktivisten im Rhein-Main Gebiet, Gründer des Slamvereins „Mainslam e.V., der Slamplattform „Slampire“ und Veranstalter des „Best-of-Poetry Slam“. Demnächst will er damit in die Alte Oper. Thomas Strunden dokumentiert seit vielen Jahren tontechnisch die Slampoeten des Poetry Slam Darmstadt in der Centralstation und in der Krone. Gemeinsam geben sie jetzt im Lektora-Verlag die CD „Best-of-Poetry Slam“ heraus. Wir hören vorab schon mal rein und sprechen über die erstaunliche Entwicklung der Poetry Slam Szene in den vergangenen Jahren.

Infos:

Startseite


http://www.lektora.de/

Musik: Kamran Inaiat – Snakes Drink Wine

 

Knallfabet Podcast Februar 2018 :: Klosettosophie

Moderation: Dirk Hülstrunk und Andi Latte

Livegäste: Spinnkultur e.V. & Michael Michalakis

 Download MP3 (41,2 MB)

Toilettenhäuschen und Verdauung sind die intimen Themen mit denen sich unsere Gäste auseinandergesetzt hat. Der Verein Spinnkultur e.V. hat mit Laien eine multimediale und interkulturelle Theaterperformance, die „Klosettosophie“ entwickelt, in der es um die Sprache, den Klang, die Musik von Toilettenhäuschen geht.

Der Autor Michael Michalakis hat dazu passend einen rasant absurden Krimi mit dem Titel „Stuhl frei“ geschrieben, eine rasante Fiktion über manipulierte Ausscheidungsprozesse, Ehre und fröhliche Gemetzel.

Links:
http://www.spinnkultur.de/

Michael Michalakis

Knallfabet Podcast Januar 2018 :: Einfache Sprache

Moderation:
Dirk Hülstrunk, Andi Latte

Livegast: Henning Ahrens

 Download MP3 (41,2 MB)

Thema: Einfache Sprache – Einfache Literatur?
Ein Jahr lang hat das Literaturhaus Frankfurt in Kooperation mit dem Historischen Museum und gemeinsam mit sechs AutorInnen ein Pilotprojekt zu Literatur in einfacher Sprache entwickelt. Zum Abschluss lasen Henning Ahrens und Nora Bossong speziell für dieses Projekt nach speziellen Regeln verfasste Geschichten im Historischen Museum.
Wir haben die Veranstaltung aufgezeichnet, mit Nora Bossong und dem Leiter des Literaturhauses Hauke Hückstädt gesprochen. Live im Studio berichtet der Frankfurter Autor Henning Ahrens von seinen Erfahrungen.

Info:
https://de.wikipedia.org/wiki/Einfache_Sprache
https://literaturhaus-frankfurt.de/programm/termine/frankfurt-deine-geschichte-literatur-in-einfacher-sprache-2017-12-12/

Knallfabet Podcast Dezember 2017 :: Miss KreatiEva

Moderation:
Dirk Hülstrunk, Andi Latte

Live Gast: MissKreatiEva

 Download MP3 (41,3 MB)

MissKreatiEva zeichnet, schreibt, singt und rappt.
Dabei ist das Ausdrücken und Umsetzen persönlicher Inhalte in kreativer Art und Weise überlebensnotwendig, um in der Balance zu bleiben, denn sie leidet seit über 20 Jahren unter Schizophrenie. Ihre psychotischen Inhalte sind von spiritueller Natur. Sie ist Grenzgängerin zwischen den Welten. KreatiEva wird ihren im Astikos Verlag erschienen autobiographischen Roman „Die neunte Dimension“ vorstellen und eingene Songs präsentieren.

Info:
http://astikos.de/urban-lesen/misskreatieva-die-neunte-dimension

Knallfabet Podcast November 2017 :: Buchmesse

Rückblick zur Buchmesse Frankfurt 2017. Neue Literatur aus der Poetry Slam Szene. Lyrik im Kleinverlag.

mit Texten von:
Alex Burkhard (Poetry Slam Champion 2017)
Frank Klötgen
Theresa Haal
grossraumdichten

Interviews mit:
Volker Surmann – Satyr Verlag
Volker Heidtmann/Martina Weber – Verlag „Poetenladen“

Bücher:
Frank Klötgen – Slammed (Satyr Verlag)
Lautstärke ist Weiblich (Satyr Verlag)

Knallfabet Podcast Oktober 2017 :: 101 Jahre DADA

Live Gast: GAX

101 Jahre nach der Gründung der DADA Bewegung im Cabaret Voltaire in Zürich unterhalten sich die Frankfurter Multimediakünstler GAX und Dirk Hülstrunk über den DADA Urknall und seine Folgen.

Infos:
https://de.wikipedia.org/wiki/Dadaismus
https://www.gaxaxelgundlach.de/
http://www.dirkhuelstrunk.de/de/

Knallfabet Podcast September 2017 :: Live aus dem Saas Fee

Im September 1997 ging das freie Frankfurter Radio X an den Start und mit ihm die Sendung „Knallfabet“. Zum Jubiläumsprogramm „20 Jahre Radio X“ aus dem Saas Fee Kunstpavillon Frankfurt trägt auch Knallfabet bei. Kein sentimentaler Rückblick sondern ein Liveprogramm mit aktueller Literatur und Musik. Gäste: Martin Piekar, Paul F. Cowlan, GAX, Safiye Can.
Moderation: Dirk Hülstrunk & Andi Latte

Livesendung jeden 1. Sonntag im Monat, 12-13 Uhr

http://www.radiox.de/sendungen/knallfabet.html

www.radiox.de

Knallfabet Podcast August 2017 :: Safiye Can

Seid ihrem erfolgreichen Debüt „Rose und Nachtigall“ ist es der Offenbacher Lyrikerin mit Tscherkessischen Wurzeln gelungen jenseits von Pop, Poetry Slam einerseits oder hermetischer Lyrik andererseits eine neue Sprache zu finden, die Elemente orientalischer Lyrik mit westlichen Formen wie Konkreter Poesie verbindet. Ebenso spielerisch wie ernst, romantisch und nüchtern sind ihre Gedichte immer zugänglich. Sie hat den renommierten Else-Lasker-Schüler Preis und den AMF Preis für „aufrechte Literatur“ gewonnen. Ihre Lyrikbände sind „Bestseller“. Wir reden über ihren aktuellen Lyrikband „Kinder der verlorenen Gesellschaft“, der kürzlich im Wallstein Verlag erschienen ist.
„Knallfabet Podcast August 2017 :: Safiye Can“ weiterlesen

Knallfabet Podcast Juli 2017 :: Grössenwahn Verlag/Tamara Labas

Seit 2009 hat sich der Frankfurter Grössenwahn Verlag von Sewastos Sampsounis als feste Grösse der Verlagslandschaft etabliert. Der Verlag hat mittlerweile ein breites Programm zwischen Kochbüchern, Satire und und Lyrik. Zu den Schwerpunkten zählen jedoch junge Lyrik, queere Themen und AutorInnen mit Migrationshintergrund.
Tamara Labas ist kroatisch stämmige Lyrikerin und Therapeutin. Seit 2014 ist sie Vorsitzende des Literaturclubs der Frauen aus aller Welt. Im Grössenwahnverlag ist ihr aktueller Lyrikband „12“ erschienen.
„Knallfabet Podcast Juli 2017 :: Grössenwahn Verlag/Tamara Labas“ weiterlesen