Kulturnetz News Oktober 2013

Oktober in Frankfurt ist Buchmessenzeit. Dieses Jahr dreht sich nicht alles aber vieles um das Gastland Brasillien.
Kulturnetz Mitglied Dirk Huelstrunk hat gemeinsam mit dem Mainzer Künstler ein neues Buch mit deutschen und englischen Texten und Collagen veröffentlicht: Antikörper/Antibodies, Gonzo Verlag Mainz. Das Buch ist schon in New York präsentiert worden, Verlag und Buch aber natürlich auch auf der Buchmesse.
Der Lichtblau Verlag von Kulturnetz Mitglied Kerstin Lichtblau ist mit neuen Siebdruckeditionen und Büchern ebenfalls auf der Buchmesse präsent.
Eine schöne Kooperation mit dem Kulturamt Frankfurt, dem ASTA der FH Frankfurt, Campus Kultur, Cafe1 und Radio Sisu ermöglicht es Kulturnetz Frankfurt e.V. eine spannende Mischung von brasilianischen, finnischen und deutschen Autoren zu präsentieren. Finnland ist Gastland 2014. Dazu gibt es Live-Musik mit Finnischem Tango und Brasilianischen Songs und natürlich auch noch finnisches Bier und Schnaps. Ach ja, es gibt auch Übersetzungen!
Der Poetry Slam im Cafe1 am Buchmessenfreitag ist eigentlich auch Pflicht, diesmal beehrt uns der amtierende Poetry Slam Meister Pierre Jarawan aus München. Der designierte Vertreter Frankfurts bei den kommenden Meisterschaften Jey Jey Glünderling wird mit ordentlich rotzigem Trash einheizen. Wer es nicht zu dem Spoken Word Meeting am Samstag schafft, kann auch hier schon einige unserer Gastautoren aus Finnland und Brasilien erleben.

TERMINE

Vernisage Di 7.10. ab 19.00  Ausstellung:
Should be i go to Brasil
im BASIS Projektraum Elbestr. 10

Be Poet und Mitglieder des Kunstvereins Eulengasse
Der Lichtblauverlag, der auch auf der Buchmesse verteten ist, präsentiert dort zusätzlich sein Kunstbuchprogramm.
die Ausstellung ist bis 11.10. von 16.00 bis 19.00 geöffnet.

Freitag, 11.10., 20:30
Poetry Slam Frankfurt
Cafe1, Fachhochschule Frankfurt
Nibelungenplatz 1 (Eingang Friedberger Landstrasse)
ua. mit Pierre Jarawan (München), Jey Jey Glünderling (Frankfurt), Jason Bartsch (Solingen), Felix Bartsch (Berlin), Marie-Theres Schwinn (Berlin), Theban Lurchs (Berlin), Suzanne Cadiou (Frankfurt), Restschmerz (Frankfurt)
Special Guests: Aldo Medeiros (Rio de Janeiro), Esa Hirvonen (Turku), Juha Kulmala (Turku), Katariina Vuorinen (Jyväskylä)

________________________________________________________________________

Samstag, 12.10.13, 20:30
Spoken Word Meeting: Brasilien Finnland Deutschland.
Cafe1, Fachhochschule Frankfurt
Nibelungenplatz 1 (Eingang Friedberger Landstrasse)
mit Aldo Medeiros, (Rio de Janeiro) Esa Hirvonen (Turku, FIN), Juha Kulmala (Turku, FIN), Katariina Vuorinen (Jyväskylä, FIN) Dirk Huelstrunk (Frankfurt), Benedict Hegemann (Frankfurt), Gabi Schaffner (Berlin)
Live-Musik:

Bändi (Finnischer Tango) mit: Kristina Debelius (vocals, stagepiano), Johannes Kramer (double bass), Martin Lejeune (Gitarre), Thomas Salzmann (drums, perc)

Aldo Medeiros (Brasilianische Songs)

Facebook Event

_______________________________________________

SONSTIGES

Empfehlung vom BePoet:
Für Achitekturinteresierte:
noch bis 24. Nov. Austellung
Milieunäher
im  Stadtteilbüro, Stadtentwicklung, Bahnhofsviertel.
Eine künstlerische, Stadtplanerische Ausstellung über die Entwicklung und Möglichkeiten des Bahnhofsviertel.
Sie wird begleitet von Labor Terminen in denen die Besucher ihre Vorstellungen einbringen können.

 

Jeden 1. Sonntag im Monat, 12-13h
Knallfabet – die Sendung für Sprache und Kultur auf Radio X Frankfurt
91.8 (oder 99.85 Kabel), Livestream: http://www.radiox.de
Redaktion/Moderation: Dirk Hülstrunk http://www.dirkhuelstrunk.de
Musikauswahl: Oliver Lauberger http://www.finnsland.net