Knallfabet Podcast Mai 2013 :: Aktuelle Bücher und Termine

Buchbesprechung: EGO – Spiel des Lebens von Frank Schirrmacher

Normalerweise besprechen wir auf Knallfabet keine Bestseller. Doch das neue Buch des FAZ Herausgebers weist auf einen bisher unterbelichteten Punkt in unserer Gesellschaft hin. Wie kaum ein anderer hinterfragt er den gegenwärtigen Turbokapitalismus. Er kritisiert vor allem die computergesteuerte “Berechenbarkeit” des Menschen nach den Grundsätzen der “Spieletheorie”, die im Kalten Krieg entwickelt wurde, um das Verhalten eines Gegners vorherzusagen, der über die gleiche Vernichtungskraft verfügte. In der Spieletheorie wird individuelle Nutzenmaximierung und totales Misstrauen zur normativen Grundlage erhoben. Nur so lässt sich der Mensch mathematisch berechnen. Die Folgen für unsere Entscheidungsfähigkeit und für die Demokratie sind gefährlich. Eine düstere Vision.

[powerpress]

Musik:

Heute mit Indietronic / Elektropop von der Band/Projekt „Electric Mirrors“ aus Asheville, NC und New York, NY, und zwar das Album „Unlimited Dream Company“ aus dem Jahr 2012 (wie immer unter einer freien CC-Lizenz erschienen). Erschienen ist das Album im No-Source Netlabel, gegründet vom Musiker Tim Dwyer (aka Off Land & Full-Source)

Electric Mirrors is an indietronic project from musicians Derek Rutter and Eddie Palmer. They collaborate entirely online, crafting electronic experiments. Once a structure forms, live instruments and vocals are added, steering their songs in a direction closer to the boundaries of pop music. There is a decidedly Americana element to their laid back vocals and dusty sounding lyrics. The vocals are paired next to instrumentation of the downtempo synthpop variety. The end result on „Unlimited Dream Company“ sounds like The Flaming Lips remixed by Portishead. Electric Mirrors expertly molds electronic experimentation into layered hooks and song structure. „Unlimited Dream Company“ is a great album that needs to be listened from start to finish. Electric Mirrors is definitely a band to watch in years to come.

Lizenzhinweis:
Band/Album: Electric Mirrors / Unlimited Dream Company
Lizenz: Creative Commons – CC BY-NC-ND 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/
Gefunden bei bandcamp.com: https://electricmirrors.bandcamp.com/album/unlimited-dream-company

Knallfabet – die Sendung für Sprache und Kultur

Achtung! Neuer Sendetermin: Live jeden 1. Sonntag im Monat, 12-13 Uhr, Radio X, Frankfurt, 91.8 (oder 99.85 Kabel), livestream: http://www.radiox.de
Redaktion/Moderation: Dirk Hülstrunk http://www.soundslikepoetry.de, Musikauswahl: Oliver Lauberger http://www.finnsland.net