Dead Poets Slam – Lebende lesen Tote/Nacht der Museen

Samstag, 4.5., 22 Uhr /Nacht der Museen
Dead Poets Slam – Lebende lesen Tote
Goethehaus Frankfurt
Grosser Hirschgraben 23-25
Frankfurt
Eine Veranstaltung im Rahmen der Nacht der Museen. Eintritt nur mit Nacht der Museen Ticket.

Auch Tote können im Slamwettbewerb miteinander antreten. Ob Dada oder Klassik. 8 Slampoeten performen tote Poesie dass die Wände wackeln. Mit Wehwalt Koslovski (Berlin), Etta Streicher (Berlin), Vorwiegendinmoll (Bremen), Klaus Becker (Kronberg), Robin Mesarosch (Stuttgart), Lukas Lazarewitsch (Frankfurt), DichterDran (Frankfurt), Leonie Warnke (Göttingen)