Knallfabet-Podcast Februar 2013 :: Theaterprojekt „Eigenlicht“

Diesmal zu Gast im Radio-X-Studio: Theaterprojekt “Eigenlicht”, ein Theaterprojekt mit Laienschauspielern, die alle Hartz IV beziehen, zeigt die Möglichkeiten von Kunst, individuelle ebenso wie gemeinschaftliche Identitäten zu stärken und Selbstvertrauen zu erzeugen. Ist Kunst der notwendige “soziale Kitt” einer Gesellschaft? Ein Gespräch (auch) über die Möglichkeiten von Kunst.

[powerpress]

Musik:

In dieser Sendung spielten Musik vom schwedische Elektropop-Kollektiv Garmisch, 2004 unter dem Namen Garmisch Partenkirchen gegründet.

Mehr Infos und zu Garmisch und Links zu den verschiedenen Veröffentlichungen finden sich hier: http://musik.klarmachen-zum-aendern.de/free_music_friday/garmisch-1308

Lizenzhinweis:
Band/Album: Garmisch / The EPs XE
Lizenz: Creative Commons – CC BY-NC-ND 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/
Gefunden bei blocsonic.com: http://blocsonic.com/releases/bsxe0004

Knallfabet – die Sendung für Sprache und Kultur

Achtung! Neuer Sendetermin: Live jeden 1. Sonntag im Monat, 12-13 Uhr, Radio X, Frankfurt, 91.8 (oder 99.85 Kabel), livestream: http://www.radiox.de
Redaktion/Moderation: Dirk Hülstrunk http://www.soundslikepoetry.de, Musikauswahl: Oliver Lauberger http://www.finnsland.net