Dirk Huelstrunk – Texte zur RevoLotion

Mittwoch, 22.6., 15 Uhr
Bibliothekszentrum Höchst (Bikuz), Michael-Stumpf-Strasse 2,
65929 Frankfurt

Wie schreibt man „Gegengedichte“? Ist das Gute wirklich gut? Macht das alles wirklich Sinn? Wie kommt man von der Revolution zur Hautpflege? Wiederholungen, überraschende Nebenwirkungen und Missverständnisse thematisiert Spoken Word Poet Dirk Hülstrunk in seinen minimalistischen Loop- Texten