Dirk Huelstrunk – LAUT POESIE Sommerwerftfestival

Mi. 8.8., 19:30
Sommerwerftfestival
Mainufer Frankfurt, Nähe Flösserbrücke
www.sommerwerft.de

Soundpoet, Spoken Word Performer und Poetry Slam Pionier Dirk Huelstrunk rezitiert und remixt in seinem neuen Programm klassische Texte der Lautpoesie aus dem frühen 20.JH von Dada über Kurt Schwitters bis zum Lettrismus. Ohne diese Pionierarbeit der frühen Lautpoeten wäre die heutige Performancepoesie kaum denkbar. Kern des Programm ist die fast 30minütige Rezitation der „Ursonate“ von Kurt Schwitters, einer lautpoetischen Tour de Force. Huelstrunk nähert sich dem klassischen Material frei, spielerisch und improvisierend, setzt dabei zeitgenössische Mittel wie Loops und elektronische Effekte ein. Ergänzt werden die klasssischen Lautpoeme mit eigenen dadaistisch inspirierten Texten.