Knallfabet-Podcast April 2012 :: Urheberrecht & Bücher kreuz und quer

Der Knallfabet-Redakteur beschäftigt sich erneut mit dem Urheberrechtsstreit und stellt abseits der Leipziger Buchmesse aktuelle, fast aktuelle und zeitlose Bücher vor. Deutsche Belletristik, ein finnisches Werk und zwei politische Bücher finden sich im Knallfabet Osterkorb.

[powerpress]


Musik:
Diesmal vom Album „Barbary Lion“ by „Secret Archives of the Vatican“ http://brokendrumrecords.com/

Lizenzhinweis:

Band/Album: Secret Archives of the Vatican / Barbary Lion
Lizenz: Creative Commons – CC BY-NC-ND 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/
Download bei bandcamp.com: http://secretarchivesofthevatican.bandcamp.com/album/barbary-lion

Besprochene Bücher:
  • Peter Henning – Die Ängstlichen, Aufbau Verlag 2009
  • Arto Paasilinna – Der wunderbare Massenselbstmord, Bastei-Lübbe 2011
  • Ricarda Junge – Eine schöne Geschichte, S. Fischer Verlag, 2008
  • Alina Bronsky – Die schärfsten Gerichte der tartarischen Küche, kiepenheuer & witsch 2010
  • Jürgen Roth – Mafialand Deutschland, Eichborn 2009
  • Hans Martin Tillack – Die korrupte Republik, Hoffmann & Campe 2009

Knallfabet – die Sendung für Sprache und Kultur

Live jeden 1. Mittwoch im Monat, 16-17 Uhr, Radio X, Frankfurt, 91.8 (oder 99.85 Kabel), livestream: http://www.radiox.de
Redaktion/Moderation: Dirk Hülstrunk http://www.soundslikepoetry.de, Musikauswahl: Oliver Lauberger http://www.finnsland.net