Vernissage: Erfolgsgeschichten. Gesichter einer gelungenen Integration in Stadt und Kreis Offenbach

Einladung zur Vernissage
Dienstag, 10. Januar 2012
um 19:00 Uhr

Die Ausstellung dauert bis zum 27.01.2012
Besichtigungszeiten sind dienstags 18.00 – 20.00 Uhr,
samstags 18.00Uhr – 20.00h + sonntags 16.00-20Uhr.
Kulturnetz Frankfurt e. V. – „Kultur und mehr“,
Thomas-Mann-Straße 6 b, 60439 Frankfurt

Eine Veranstaltung des Kulturnetz Frankfurt e. V, und der Diakonie Frankfurt am Main, Frankfurter Programm Aktive Nachbarschaft.

Das Deutsch-Türkischen Forum in Stadt und Kreis Offenbach (DTFO) und der Kreisausländerbeirat Offenbach haben den Aufbau einer Wander-Fotoausstellung anlässlich des 50jährigen Bestehen des Anwerbeabkommens zwischen Deutschland und der Türkei initiiert. Bei der Umsetzung haben die Ausländerbeiräte und Integrationsfachstellen mit den Migrantenselbstorganisationen aus Stadt und Kreis Offenbach eng kooperiert.

Entstanden ist eine Sammlung von Portraitfotos und kurzen Begleittexten, die der Fotograf und Journalist Ömer Aktas verwirklicht hat. Sie zeigt die Gesichter von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte aus unterschiedlichen Bereichen und Generationen, die ihren Lebensmittelpunkt in Stadt und Kreis Offenbach gefunden haben. Darüber hinaus soll das vorhandene Netzwerk von politischem Mandat, sozialem Engagement und Verwaltung für die Öffentlichkeit sichtbar werden. Von Oktober 2011 – Juni 2012 wird die Wander-Fotoausstellung in den Kommunen des Kreises Offenbach, in der Stadt Offenbach sowie in Frankfurt/Main gezeigt.

Zur Ausstellungseröffnung möchten wir Sie herzlich einladen. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu können.

Tuna Firat, Vorsitzender Kreisausländerbeirat
Hüsamettin Eryilmaz, Vorsitzender DTFO

Programm

  • Musikalische Eröffnung
    La Santa Negrag
  • Begrüßung
    Hüsamettin Eryilmaz,Vorsitzender DTFO
  • Annette Püntmann
    Diakonisches Werk Frankfurt,Quartiersmanagerin, Nordweststadt
  • Ali Karakale
    Kulturnetz Frankfurt e. V.,„Kultur und mehr – miteinander im Quartier“
    Rezitation aus dem Buch„Wenn das fremde Land zur Heimat wird“
  •  Mehmet Ali Zaimoglu
    „Gastarbeiter der 1. Stunde“und Autor aus Offenbach
  • Musikalischer Abschluss

Kooperationspartner

  • Deutsch-Türkisches Forum Stadt und Kreis Offenbach
  • Kreisausländerbeirat Offenbach
  • Ausländerbeiräte Dietzenbach, Dreieich, Egelsbach, Hainburg, Heusenstamm, Langen, Mühlheim, Neu-Isenburg, Obertshausen, Offenbach, Rodgau, Rödermark
  • Integrationsbüro Kreises Offenbach
  • Abteilung Soziale Stadtentwicklung und Integration Stadt Offenbach
  • Fachabteilung Zentrale Dienste, Recht, Stadt Rödermark
  • Fachstelle Integration Stadt Langen
  • Integrationsbüro Stadt Dreieich
  • Sachgebiet Gleichberechtigung, Integration und Prävention Stadt Mühlheim
  • Stabstelle für Integration und Vielfalt Stadt Neu-Isenburg
  • Deutsch-Türkischer Kulturverein Obertshausen
  • Deutsch-Türkischer Freundschaftsverein Rödermark
  • DITIB – Türkisch-Islamische Gemeinde zu Dietzenbach
  • DITIB – Türkisch-Islamische Gemeinde zu Langen
  • DITIB – Türkisch-Islamischer Kulturverein zu Obertshausen
  • Türkischer Elternverein Dietzenbach
  • Türkischer Elternverein Rodgau
  • Türkischer Familienverein Mühlheim
  • Verein munaVeRo Rodgau
  • Verein Zusammenleben der Kulturen Dietzenbach
  • Yavuz-Selim Moschee-Türkisch-Islamische Gemeinde zu Offenbach