Erinnerung: Kulturnetz Treffen am Mittwoch, 11.5.

Liebe Kulturnetzler und Kulturnetz-Sympathisanten,

hier noch mal eine Erinnerung an unsere kommende Mitgliederversammlung

Mi, 11.5. , 19 Uhr
KULTURNETZ Mitgliederversammlung
Galerie UNIKART
Würzburger Strasse 40, Frankfurt (Bornheim, Nähe Bürgerhaus Bornheim)

Es gibt neue Ideen und neue Projekte.

Die Mitgliederversammlung ist selbstverständlich offen für alle Interessierten, auch für NICHTMITGLIEDER.

Wir freuen uns besonders über Interessenten, die uns kennenlernen wollen und vielleicht in Zukunft mitmachen wollen. Kulturnetz ist für alle interessant, die Kulturarbeit in Frankfurt als Fördermitglieder unterstützen möchten und natürlich für jene, die eigene Kulturprojekte einbringen möchten. Dringend suchen wir auch noch Unterstützung in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen, Vernetzung mit anderen Kulturvereinen.

Mehr Infos auf www.kulturnetz-frankfurt.de

________________________________________________

Ebenfalls in dieser Woche:

Freitag,13.5., 20:30 (Einlass/rechtzeitiges Erscheinen empfohlen)
Poetry Slam Frankfurt 100 – Geburtstagsspecial (keine offene Liste)
Cafe 1, Fachhochschule Frankfurt
Nibelungenalle/Friedberger Landstrasse (Eingang Friedberger Landstrasse gegenüber Shell-Tankstelle)
Special Guest DJ: Crazy Cuts (Brooklyn)

Moderation: Dirk Hülstrunk, Jürgen Klumpe

Infos: www.slamffm.de

Der Poetry Slam Frankfurt gehört zu den ältesten regelmässigen Poetry Slams in Deutschland. Zur Buchmesse 1998 wurde er von Dirk Hülstrunk, Jürgen Klumpe und Halvor Schiffke in Leben gerufen.

Zur 100. Veranstaltung des Poetry Slam Frankfurt an der FH Frankfurt  kommen Poeten, die den Poetry Slam in der Anfangsphase geprägt haben, aber Vertreter der jüngeren Generation. mit: Wehwalt Koslowski (Berlin), Frank Klötgen (Berlin), Dalibor (Frankfurt), Etta Streicher (von überall), Peter Janicki (Marburg), Grohacke (Heidelberg), Bernhard Bauser (Mainhausen), Lasse Samström (Bonn), Florian Graf HH von Hinten (Bonn), Michael Bloeck (Frankfurt), Tilman Döring (Darmstadt), Nektarios Vlachopoulos (Mannheim)