Antikörper Buchperformance – HuelsTrunk/Brandstifter

Samstag, 2. Oktober 2010, 21 Uhr

Studiobühne Mousonturm, Künstlerhaus Mousonturm
Waldschmidtstrasse 4
Frankfurt Hessen 60316

Antikörper/Antibodies – First Aid Multimedia Performance —

HuelsTrunk – Text, Stimme, Loops, Frequenzgenerator —
BrandStifter – Bild, Stimme, Sample Keybord, Vintage-Beats, Spielzeug —

Antikörper/Antibodies ist der Titel einer spielerisch-schrägen Klang- & Bild-Performance des Frankfurter Sprach- und Klangkünstlers HuelsTrunk und des Mainzer Aktionskünstlers und Musikers BrandStifter. Ausgehend von Cut-up-Texten und Collagen aus Medizinbüchern, verbinden BrandStifter und HuelsTrunk klinische Texte und Träume, Körperteile und ganzheitliche Gedanken mit Stimme, Samplekeybord, Loops, (Herz-) Rhythmusmaschinen, geräusch- und bilderzeugenden Verfahren völlig neu.
Groteske Fleischlegos geistern als Bilder durch den Raum. Es entsteht ein absurd-komisches Tableau medizinischer Sprach-Bilder und Bild-Sprache.
Die Performance Antikörper/Antibodies basiert auf dem gleichnamigen zweisprachigen Buch von HuelsTrunk und BrandStifter, das 2009 im Lichtblau Verlag, Frankfurt erschienen ist und wurde im November 2009 in der „Flux Factory“ in New York uraufgeführt.

Das Buch Antikörper/Antibodies ist Teil der Kunstbuchsammlung des Museum of Modern Art (MoMA), New York. Für die Galerie „Central Booking“ in Brooklyn, NY, wurde eine exklusive, handbearbeitete Kleinauflage hergestellt. Das „Chicago Center of Literature and Photography“ präsentierte Antikörper im November 2009 als Buch des Monats. —

Antikörper/Antibodies – HuelsTrunk & BrandStifter
Lichtblau-Verlag, Frankfurt 2009, dt./engl., Übersetzung: Fred W. Bergmann
www.lichtblau-verlag.de