Kulturnetz Termine Mai

Der Frühling ist feucht und kalt. Ein guter Grund, sich kulturell ein bisschen aufzuwärmen. Folgende Veranstaltungen empfiehlt das Kulturnetz:

Kulturnetz Tipp

Sa. 8. Mai, 19 Uhr
Jamsession in Leo Pinkertons Kunstkabinett

Assenheimer Str. 17
Frankfurt-Rödelheim
Jede/r kann mitmachen.

___________________________________

Sonntag 9. Mai, 20h,
antikörper  – live sample sound performance & Lesung von Huelstrunk & Brandstifter
(GER)
anschliessend: Phoebe Kreutz (USA)

Walpodenakademie,
Neubrunnenstraße 8, 55116 Mainz
Zweisprachige, in New York entwickelte dadaistische TextBildMusikPerformance mit HülsTrunk & BrandStifter zur Präsentation der gemeinsamen Buchveröffentlichung mit dem Lichtblau Verlag. Seitdem in der Sammlung des Museum of Modern Art New York: es ist ein modernes handbuch zum verständnis körperlicher und geistiger gesundheit und dient der wiederherstellung eines ausgeglichenen verhältnisses zwischen wahrheit und narrheit. dazu werden falsch verbundene körperteile und falsch verstandene notfallanleitungen benutzt sowie medizinische fakten verwirrt. genau ausgemessene dosen absurdität und unsinn stärken die lebenswichtigen immunkräfte und halten sach- und leistungzwänge in vernünftigen grenzen.
Zur Veranstaltung gibt es eine Ausstellung des Lichtblau Verlages

Außerdem: Konzert mit der Songwriterin Phoebe Kreutz, bekannt aus dem New Yorker Antifolkzirkel und Puppenbeauftragte der Sesamstraße.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Walpodenakademie/Kunstverein Mainz und dem Literaturbüro Rheinland-Pfalz
__________________________________

Freitag, 14.5., 20:30 (Einlass)
Poetry Slam Frankfurt – Der Klassiker
Special Guest: Kim Johnson (San Francisco)

Cafe1, Fachhochschule Frankfurt
Nibelungenplatz/Friedberger Landstrasse (Eingang Friedberger Landstrasse, gegenüber Shelltankstelle)

www.slamffm.de

Anmeldung für Teilnehmer: check-in@slamffm.de

___________________________________________

Kulturnetz Tipp
Sa. 22.5., ab 17:30
Eröffnung des neuen Kultur- und Jugendhauses im Gallus

Kriegkstr. 12
ab 17:30 ist ein Programm mit Autoren aus der Slamszene vorgesehen
ab 22 Uhr dann Elektro/HipHop Party
Autoren werden noch gesucht: info@kriegstr12.de

___________________________________________

ansonsten:
In der Mai-Ausgabe des Magazins „A´tempo“ ist ein ausführliches Interview zum Thema Poetry Slam mit Dirk Hülstrunk erschienen. Die Zeitschrift ist auch als Einleger der DM Zeitschrift in allen DM Drogeriemärkten erhältlich
_________________________________________

Wir suchen:
Menschen, die sich in der Kultur-und Bildungsarbeit engagieren möchten, Veranstaltungen und Projekte (mit)organisieren wollen oder uns bei der Presse-, Dokumentation und Abrechnungsarbeit unterstützen. Es gibt die Möglichkeit eigene Kulturprojekte unter dem Dach von Kulturnetz durchzuführen.

Menschen, die selbst nicht aktiv mitarbeiten können, aber unsere Kulturarbeit gut finden können uns unterstützen, in dem sie für nur 24€ Mindestbeitrag im Jahr Mitglied werden oder uns als Fördermitglied oder mit absetzbaren Spenden unterstützen. Einfach den Mitgliedsantrag hier als PDF herunterladen.

Spendenkonto:
Kulturnetz Frankfurt e.V.,
Frankfurter Volksbank, Kto. 6200983740, Blz: 501 900 00
Stichwort: Kulturnetz Spende 09

Mehr Info:
www.kulturnetz-frankfurt.de (auch mit RSS-Feed)oder info@kulturnetz-frankfurt.de