Kulturnetz-Tip: Coloured Trash-Ausstellung von Manfred Frei im FES Servicecenter FFM noch bis 30.4.2010

              Zur Abwechslung ein Tip für eine Ausstellung eines dem Kulturnetz verbundenen Freundes. Der in Ulm geborene und in Frankfurt/M. lebende Manfred Frei beschäftigt sich seit längerem mit der kreativen Be- oder Verarbeitung von verschiedensten Materialien, die gemeinhin keinen Wert mehr haben, nutzlos und daher der Entsorgung anheimgegeben, und formt daraus Uhren und andere meist bewegliche Objekte. Einige seiner Werke zeigt er nun unter dem Titel Coloured Trash im Servicecenter der Frankfurter Entsorgungsbetriebe (FES): „Kultuhren“, seltsame Objekte, die sich drehen, bunte Gegenstände, die einen Kontrapunkt zur grauen und oft allzu ernsten Welt setzen.

Das Servicecenter des FES präsentiert seit einigen Jahren „Kunst aus Abfall“.

Die Ausstellung Coloured Trah von Manfred Frei im Servicenter der läuft bereits und ist noch bis zum 30.4.2010 zu sehen.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 10:00 – 16:00 Uhr
Adresse: FES-Servicecenter
Liebfrauenberg 52-54
(Töngesgasse/Schärfengässchen)
60313 Frankfurt am Main
Kontakt:  services@fes-frankfurt.de
Tel.: 0180 3 372255-0*

Links: http://www.frei-design.net

http://www.fes-frankfurt.de/presse/aktuelles/ausstellung-coloured-trash.html