Kulturnetz News November

Die deutschsprachigen Poetry Slammeisterschaften slam2009 in Düsseldorf 29.-31.10. sind mit einem grandiosen und wohlverdienten Doppelsieg für den Stuttgarter Phillip „Scharri“ Scharrenberg zu Ende gegangen, der nicht nur Meister im Einzelwettbewerb wurde sondern gemeinsam mit Bumillo u. Heiner Lange als Team PauL (Poesie aus Leidenschaft) den Siegerkranz im Teamwettbewerb eroberte. Das Finale des U20 Wettbewerbes wurde von der jungen Wiener Poetin Yasemin Hafedh für sich entschieden.Mehr darüber:

Mittwoch, 3.11., 16 Uhr, Knallfabet auf Radio X (Livestream: www.radiox.de)
Livegäste: das Spoken Word/Pop Duo „Pathos Legal“

____________________________________________________

Jetzt ist es endlich soweit. Die Lesebühne Wort&Klangbildstelle muss in den Knast. Wer wissen will, was wir verbrochen haben, muss uns besuchen kommen.

Klapperfeld

Freitag, 6.11.09, 20:30
Wort&Klangbildstelle zu Gast bei faitvotrejeu

im ehem. Untersuchungsgefängnis Klapperfeld
Klapperfeldstr. 5
mit B-Poet & Dirk Hülstrunk
Gäste: Kunst oder Unfall (Augusta & Kalle Laar, München) – Electronic Poetry Lounge

Die Auftritte des kultigen Duos Kunst oder Unfall bewegen sich zwischen Kitsch und Kool, zwischen Skulptur, weißem Rauschen, Noise und Melodie. In den live-performance Serien entsteht Hörkino, poetische Exkursionen, Mini-Opern. Ein Cocktail aus Elektronica, rarem obskuren Vinyl und Objekten des Temporären Klangmuseums und antikem Spielzeuginstrumenten aus dem sich die beweglich Skulptur Kunst oder Unfall entwickelt. Kosmonautenstimmen, Tangofetzen, Walzertakte, Grillenzirpen, Funny Groves, Dubs, Beats, Stimme und Lyriks werden die ehemaligen Gefägnismauern erschüttern. Es ist eine seltene Gelegenheit Augusta und Kalle Laar in Frankfurt zu erleben, da sie sich sonst zwischen München, Wien und zahlreichen Kunstprojekten und Festivals im Ausland bewegen.

____________________________________________________________________________

Freitag, 13.11. 20:30
Poetry Slam Frankfurt
– Der Klassiker
Cafe 1, Fachhochschule Frankfurt
www.slamffm.de

Anmeldung für Leseliste: check-in@slamffm.de

___________________________________________________________________________

Mehr Infos auf: www.kulturnetz-frankfurt.de

Unterstützt uns! Werdet Mitglied oder Fördermitglied für nur 24€ im Jahr. Spenden sind steuerlich absetzbar!