1. Frankfurter Lesebühnen Festival Erinnerung

Keine Lust auf Kunstanstrengung, akademische Lesungen & gepflegte Langeweile? Das 1. Frankfurter Lesebühnenfestival  bietet ein garantiert spannendes Programm mit jungen Autoren, die nicht nur fetzig schreiben sondern auch noch ihre Texte gekonnt vortragen können.

Sonntag abend, 18.10. Teil 2 des Frankfurter Lesebühnenfestivals.Wer Teil 1 am Samstag verpasst hat, hat hier noch mal die Chance Lesebühnen-Autoren aus ganz Deutschland zu erleben und zu erfahren, was eine Lesebühne eigentlich ist.

1. Frankfurter Lesebühnenfestival Sa. 17.10. & So. 18.10., jeweils 20:30
ab 23 Uhr Party mit LiveMusik des Hamburger Kiezmusikers RJ Schlagseite

Cafe 1, Fachhochschule Frankfurt, (Nibelungenplatz/Friedberger Landstr.) Eingang gegenüber der Shell Tankstelle auf der Friedberger Landstr.

Infos: www.slamffm.de

Lesebühnen aus ganz Deutschland im Praxistest

Tobi Kunze (Lesebühne Nachtbarden, Hannover), Lyly Schöttle (Freiburg), Lars Ruppel & Elena L. (Lesebühne LateNightLesen, Marburg), B-Poet & Dirk Hülstrunk (Lesebühne Wort&Klangbildstelle, Frankfurt), Andre Herrmann (Lesebühne Schkeuditzer Kreuz, Leipzig)

IMG_5632