ITE – Die Kunst finnischer Aussenseiter, Vortrag & finnischer Abend

Freitag, 25.9., 20 Uhr
Interkulturelle Bühne, Alt Bornheim 32
Frankfurt

Dia/Audio-Vortrag über die ungewöhnliche finnische Aussenseiterkunst von Dirk Hülstrunk, danach finnischer Abend mit Live Musik mit dem Risto Hänninen Trio

ITE, kurz für “Itse Tehty Elämä” heisst “Selbst gemachtes Leben”, eine spezifisch finnische Variante der Outsider Art. Ihre Vertreter sind vor allem Einzelgänger, Aussenseiter, Unangepasste, die in keine Schublade passen. Sie leben fern von den Kunstszenen und Akademien, und doch gelingt es ihnen exemplarisch Kunst und Leben so zu vereinen, wie es die Avantgarde häufig postuliert, aber nie erreicht hat.

Eine Veranstaltung von  „Radio Sisu“, (Radio X) im Rahmen der „Days of Respect“