Nachtrag Veranstaltungstipps Juli

Die statt Derrick Brown angekündigten drei krassen Poeten des Poetry Slam Special am 12.7., 14 beim Osthafensommerfestival sollten nicht unerwähnt bleiben. Freut Euch auf Lars Ruppel (Marburg), Felix Römer (Berlin) und Telhaim (Hanau).
Lars Ruppel ist einer der absoluten Shootings Stars des Poetry Slams und Teil der erfolgreichen Slam“boygroup“ SMAAT, die im Vergangenen Jahr Teammeister des Slam wurden. Felix Römer ist Schauspieler und Slampoet und gehört zu den wenigen Slammern, denen es gelingt mit ernsthaften Geschichten einem grossen Publikum kollektiv die Tränen in die Augen zu treiben. Auch Felix Römer ist Teil der Gruppe SMAAT, die ansonsten der Komik nicht abgeneigt ist. Der Hanauer Telhaim ist einer der wenigen echten Freestyle Poeten des Slam, jemand der auf der Bühne ausschliesslich und komplett improvisiert. Seine Freestyles sind häufig atemberaubend und hochenergetisch. Auch er ist Teil einer der wichtigsten deutschsprachigen Spoken Word Gruppen „Word Alert“, die im vergangenen Jahr nach SMAAT den 2. Platz der Teammeisterschaften belegten.

Infos: http://www.myspace.com/smaatlove und www.myspace.com/wordalert