Die Slammeisterschaft 2008 in Zürich ist Geschichte

Sebastian23 (Bochum) gewinnt den Einzelwettbewerb (war kürzlich bei der „“Wort&Klangbildstelle“ zu sehen)

Team LSD mit Micha Ebeling & Volker Strübing gewinnt den Teamwettbewerb

Bleu Brode (Erfurt) gewinnt den U20 Slam (war kürzlich beim Jazz Poetry Slam in Frankfurt zu sehen)

Mehr Infos auf www.slam2008.ch. Die Teamergebnisse werden im Schweizer Fernsehen ab So. 23.11. nachmittag übertragen und sind hier online zu sehen.

Jürgen Klumpe, der live dabei war, wird am Mi.3.12., 16-17 in der Sendung Knallfabet auf Radio X berichten

nächster Poetry Slam Frankfurt am 12.12.