21. November 2008
von Dirk
Kommentare deaktiviert für Sky Saxon Überraschungsgast bei der Wort&Klangbildstelle am 18.11. im BETT

Sky Saxon Überraschungsgast bei der Wort&Klangbildstelle am 18.11. im BETT

Sky Saxon, legendärer Sänger der Gruppe „Seeds„, Modell für viele psychedelische Rockbands der Westküste wie die Doors etc, enterte im Anschluss an die Lesungen die Bühne im BETT für eine eigenwillige spirituelle Unterweisung. Wer nicht weiss, wer dieser seltsame Althippie … Weiterlesen

21. November 2008
von Dirk
Kommentare deaktiviert für Poetry Slam Frankfurt

Poetry Slam Frankfurt

12.12., 20:30 Poetry Slam Frankfurt Cafe Gebäude 1, Fachhochschule Frankfurt, Eingang Friedberger Landstr.

21. November 2008
von Dirk
Kommentare deaktiviert für Knallfabet auf Radio X – 10 Jahre Poetry Slam Frankfurt

Knallfabet auf Radio X – 10 Jahre Poetry Slam Frankfurt

Radio X 91.4 od. 99.85 Kabel, www.radiox.de (livestream) Beschreibung:10 Jahre Poetry Slam Frankfurt & Bericht vom National Slam 2008 in Zuerich mit Dirk Huelstrunk, Juergen Klumpe & Halvor Schiffke

21. November 2008
von Dirk
Kommentare deaktiviert für Lesebuehne Wort&Klangbildstelle – Krimi Special, Gast: Poetry Slam Weltmeister Danny Sherrard (USA)

Lesebuehne Wort&Klangbildstelle – Krimi Special, Gast: Poetry Slam Weltmeister Danny Sherrard (USA)

Di., 9.12., 20 Uhr DAS BETT, Klappergasse 16 www.bett-club.de Eintritt:5€ mit Dirk Hülstrunk, Bloeck & Bass Gäste: Thorsten Blume (Frankfurt), Tilman Birr (Berlin) Special Guest: Poetry Slam Weltmeister Danny Sherrard (Seattle) Lokale Krimikultur trifft internationalen Poetry Slam Champion. Zu erwarten … Weiterlesen

21. November 2008
von Dirk
Kommentare deaktiviert für Soundpoetische Eskapaden von Dirk Huelstrunk zur Magritte Ausstellung in der Schirn

Soundpoetische Eskapaden von Dirk Huelstrunk zur Magritte Ausstellung in der Schirn

So., 30.11., 18 Uhr Kunsthalle Schirn, Römerberg, Frankfurt Im Rahmenprogramm zur Ausstellung: Rene Magritte 1948 – La Periode Vache“. Der Eintritt von 6€ ist gleichzeitig Ticket für die Ausstellung und für die Performance. Wer zu zweit kommt zahlt nur einmal … Weiterlesen