Update-Zicken

Da die bösen Spammer sich immer was Neues einfallen lassen um ihren Mist in Blogs unterzubringen und sie sich darüber hinaus derzeit besonders perfider Techniken bedienen, ist ein Update auf die neueste Version immer Pflicht.

Nomalerweise geht das immer ganz gut und gibt nur selten Probleme, aber diesmal hat es mir beim Update auf die neue WordPress 2.5-Version was zerschossen. Ich bin noch am nachforschen, aber das K2-Theme will nicht so recht zur neuen Version passen und gibt eine Fehlermeldung beim Einloggen. Nicht gut!

Ich habe nun eine Einstellung gefunden, bei der es nun doch funktioniert – allerdings nur mit einer Sidebar, die zweite, die immer auf der linken Seite zu finden war, muss ich noch einrichten. Wird wohl aufgrund von Zeitmangel ein wenig dauern, deshalb bitte etwas Geduld.

Sollten jemanden noch Fehler auffallen, bitte einen Kommentar schreiben oder eine Mail an webmaster@kulturnetz-frankfurt.de. Herzlichen Dank. Ich habe zwar alles soweit geprüft, aber Ihr wisst, der Teufel ist manchmal ein Eichhörnchen …

Alles wird gut!

Updade: So, jetzt sind wenigstens wieder beide Sidebars da. K2 hat wohl ein Problem mit den neuen Widgets in WordPress 2.5, ich habe zwar über Tante Google einen Lösungsvorschlag gefunden, hat aber leider nicht funktioniert und noch mehr Fehlermeldungen produziert. Also den K2-Sidebarmanager abgeklemmt und mit den neuen schicken Widgets von WordPress die Sidebars gebastelt. Hält, wackelt und hat Luft.
Jetzt ist nur noch im Backend ein Button verrutscht, aber der kann mich mal gerne haben.