Brotlose Kunst

Arm – aber frei? Zur sozialen Situation von Künstlerinnen und Künstlern“ so heißt der Beitrag von Wolfgang Lieb (zu finden unter http://www.nachdenkseiten.de/?p=3047), der sich mit der prekären Lebenssituation von Kunstschaffenden in Deutschland beschäftigt. Lesenswert – nicht nur für Künstlerinnen und Künstler.

Via Falk