Salon Franco #25

2 € Kulturbeitrag auf das erste Getränk

Pizzeria/Enotheka Franco
Roßdorfer Straße 40 (Ecke Mainkurstraße), 60385 Frankfurt
[ÖPNV: Bus 34, 43 – StraBa 12 – U-Bahn U4 Station: Bornheim Mitte] Nicht Rollstuhlgerecht

Männer, Genialität und Wahnsinn
ein Abend der Bukowski gefallen würde.

mit:

Wolfgang Fienhold :: www.wolf-fienhold.de
Gerald Meyer :: www.geraldmeyer.de
und der Band Jo Rage Mi aus Hanau :: www.joragemi.de

Wolfgang Fienhold ist Verfasser etlicher Bücher u. a. “Goethe, Charlotte und ich”, “Zombies Welt – Gedichte Posthum”, “Der grosse Klonk”. Literarische Schnappschüsse eines Frankfurter Schluckspechts, Mitarbeiter von hunderten Anthologien und einer Hand voller Literatur und Förderpreisen kommt in den Salon. In seinen Eindrücken schreibt er: “In der Spüle neben 19 seit Wochen nicht gereinigten Gläsern und Tassen, ein weiteres Buch: Träume werden wahr.”

Gerald Mayer, der Gründer des gleichnamigen Taschenbuchverlages schreibt Werke wie “In Nachbarschaft mit Säufern, Puppen und Ganoven” oder “Bekenntnisse eines Whiskytrinkers” aber auch Sagas und Poems. Seine Stimme und Ausdruck erinnern an Bukowski, die Musik seiner Internetseite an einen Gladiatoren der Literatur.

Es wird ein starker Abend.