#KNF

BETA

Wer wir sind

… und was wir wollen

Der gemeinnützige Verein „Kulturnetz Frankfurt e. V.“ wurde im März 2006 von Künstlern und Kulturschaffenden aus verschiedenen Bereichen gegründet. Schriftsteller, Musiker, Bildende Künstler und Filmemacher gehören zu den Gründungsmitgliedern, ebenso wie Menschen, die sich für kulturelle Jugend- und Bildungsarbeit einsetzen. Der Verein versteht sich als Plattform für eigenständige und selbstverantwortliche kulturelle Projekte und Bildungsangebote, darüber hinaus als interdisziplinäres Netzwerk zwischen den einzelnen Bereichen.

Wir fördern die grenzüberschreitende Kooperation sowie den Austausch zwischen den verschiedenen Disziplinen. Im Rahmen des Vereins können Veranstaltungen wie Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, Seminare und Workshops etc. durchgeführt werden.

Die Satzung des Kulturnetz Fankfurt finden Sie als PDF-Dokument hier zum Download.

Die offenen Netzwerktreffen

In unregelmäßigen Abständen organisieren wir offene Netzwerktreffen an unterschiedlichen Orten. Bei diesen informellen Treffen geht es vor allem darum, sich über Projektideen auszutauschen, sein (neues) Projekt vorzustellen, Kontakte zu anderen Projekten zu knüpfen, sich auszutauschen und natürlich einfach zum gegenseitig Kennenlernen.

Dabei sind alle Willkommen, die Interesse an solch einem Treffen haben, ob Mitglied im Kulturnetz oder nicht spielt keine Rolle. Bei jedem Treffen versuchen wir ein kurzes Referat über für uns interessante Themen oder Problembereichen im Umfeld von Kultur und Kulturarbeit zu organisieren.

Die Themen und die Termine werden per Veranstaltungskalender und per Newsletter bekannt gegeben.

Mehr Infos gerne per E-Mail.

Mitglied werden?

Siehe hier: Mitglied werden.

Spenden an das Kulturnetz Frankfurt

sind erwünscht. Spendenquittungen übersenden wir Ihnen gerne.

Kulturnetz Frankfurt e. V.
Frankfurter Volksbank e. G.
Konto-Nr.: 6200 983 740
BLZ: 501 900 00